23. Januar, C.-Keller Neujahrsempfang


Beim “Neujahrsempfang” am 23. Januar wird eine speziell für diesen Abend geschaffene  Komposition von Michael von Hintzenstern zum Thema “Grachten – Kräche – Kretionen” uraufgeführt. Es musizieren der Absurde Chor Weimar und das Duo “Klang-Zeichen”, … zum weiterlesen …




17. - 19. Juli Dada- Feldzug nach Holland,


Für einen weiteren Höhepunkt dürfte Mitte Juli eine "Pilgertour" mit Wohnwagen bzw. Wohnmobilen nach Amsterdam sorgen, die an den historischen “Dada-Feldzuge” nach Holland anknüpfen - und für die noch Mitstreiter gesucht werden! Die Leitung liegt in den Händen des Galeristen und Künstlers Konstantin Bayer, der im vergangenen Jahr “Die Wanderung” in die Hannah-Höch-Stadt Gotha (Geburtsort der ersten Dadaistin) anführte und des Impressario Görmarsson (org@dadamenta.eu), … weiter


Plakat


Startsendung zum 4. Themenjahr


der Dada-Dekade „Grachten- Kräche- Kreationen“.„Neue Töne“ vom 21. Jannuar 2015,


Radio Lotte


09. Mai, 4. DADAMENTA in Weimar mit Dada-Rezitator Jaap Blonk (Holland)


Im Rahmen der DADA-DEKADE 2012-2022 wird am Sonnabend, 9. Mai, zur IV. DADAMENTA in die Klassikerstadt eingeladen. Dabei soll es unter dem Motto "Grachten - Kräche - Kreationen" einen kulturellen Brückenschlag von Weimar nach Amsterdam geben. Sie startet am Goethe-Schiller-Denkmal … weiter

Jaap Blonk, Foto J. Blonk


HOW EVER CALL... – MARY BAUERMEISTER IN SOLO - Eröffnung 07.05. um 18 Uhr / Dauer 07.05. bis 26.05.2015


In ihrer Kindheit konnte Mary Bauermeister (* 7.Sep. 1934 in Frankfurt am Main), Farben riechen, Musik sehen, Bilder hören. Als junge Frau initiierte sie um 1960 in Köln eine künstlerische Bewegung, die man später Fluxus nannte … zur Eigenheimseite


08. Mai 19.30 Uhr, Lichthaus

Mary Bauermeister – Die 50er und 60er Jahre. Dokumentarfilm von Johann Camut.


Mit: Christo, Ben Patterson, Bazon Brock, Sylvano Bussotti, Christoph Caskel, Fernanda Bonino, Herbert Lust, Rudolf zur Lippe, Wulf Herzogenrath, Kerstin Skrobanek, Hauke Ohls und Mary Bauermeister … zum Film

Aufruf zum Feldzug nach Amsterdam / Schild: Görmarsson


16. Juli, Sommerfest bei Mary Bauermeister (Rösrath)


Das Duo Klang-Zeichen, die Japanische Dada Botschafterin und der Absurde Chor Weimar unter Union mit der Galerie Eigenheim Weimar und sind Eingeladen zum Sommerfest von Mary Bauermeister  … weiter

Bilder: copyright Gisela Schwarz

Plakat von Görmarsson




22. August, 17 Uhr„Das Glücksprinzip“ Eine Ausstellung der Galerie Eigenheim in der ehemaligen Justizvollzugsanstalt Weimar


Im Rahmenprogramm der Ausstellungs-eröffnung trat der Absurde Chor Weimar auf mit Michael von Hintzenstern und dessen Stück „Wandlungen“.   … weiter


29. April 1921, Theo und Nelly Dousburg (nach Europareise)


mietete van Doesburg ein prächtiges Atelier am „Schanzengraben 8“, (heute an der Falkenburg 3), von Baron Eschwege (6), an. Seine karge, spartanische Einrichtung des prächtigen Ateliers welches er ganz in weiss hielt, beeindruckte viele Bauhäusler  … weiter

Kontakt: Impresario A. Görmarsson * org@dadamenta.eu * +49/ 17645706820

1922

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

2020

2021

2022

        Aktuell        Veranstaltungen        Medien        Partner        Presse        die 22 Dada-Thesen

back